[bt_section layout=“boxed“ top_spaced=“topSpaced“ bottom_spaced=“bottomSemiSpaced“ skin=“inherit“ full_screen=“no“ vertical_align=“inherit“ divider=“no“ back_image=““ back_color=““ back_video=““ video_settings=““ parallax=“0″ parallax_offset=““ animation=““ animation_back=““ animation_impress=““ el_id=“services“ el_class=““ el_style=““][bt_row][bt_column width=“1/1″ align=“center“ vertical_align=“inherit“ border=“no_border“ cell_padding=“default“ animation=“animate animate-fadein animate-moveleft“ text_indent=“no_text_indent“ highlight=“no_highlight“ background_color=““ transparent=““ inner_background_color=““ background_image=““ el_class=““ el_style=““][bt_header superheadline=“LeMa Zahn- und Schönheitszentrum“ headline=“3Days Bridge“ headline_size=“extralarge“ dash=“top“ subheadline=““ el_class=““ el_style=““ dash_style=“btAccentDash“ publish_datetime=““ expiry_datetime=““ responsive=““][/bt_header][bt_hr top_spaced=“not-spaced“ bottom_spaced=“bottomSemiSpaced“ transparent_border=“noBorder“ el_class=““ el_style=““][/bt_hr][/bt_column][/bt_row][bt_row][bt_column width=“1/2″ align=“center“ vertical_align=“inherit“ border=“no_border“ cell_padding=“default“ animation=“animate animate-fadein“ text_indent=“btTextIndent“ highlight=“no_highlight“ background_color=““ transparent=““ background_image=““ el_class=““ el_style=““ inner_background_color=““][bt_hr top_spaced=“topSemiSpaced“ bottom_spaced=“not-spaced“ transparent_border=“noBorder“ el_class=““ el_style=““][/bt_hr][bt_text]

Der kürzeste Weg zu festen Zähnen

Seit über 20 Jahren finden die einteiligen Sofortimplantate mit glatten Oberflächen weltweit erfolgreich ihre Anwendung. Vielen Tausenden Patienten wurde geholfen, ihre Probleme mit den Zähnen, wie Zahnschmerzen, Parodontitis, Zahnlosigkeit, ästhetische Probleme u.a. zu lösen, und sowohl die Funktion als auch die Ästhetik in nur 3 Tagen wiederherzustellen.

Der wichtigste Aspekt der Therapie mit den einteiligen Implantaten basiert auf der Tatsache, dass es für eine erfolgreiche Therapie mit fest zementierten Brücken auf Implantaten (3Days Bridge) gar nicht viel Knochen gebraucht wird, und die notwendigen Knochenareale praktisch bei jedem Menschen vorhanden sind.

Im Vergleich zu den herkömmlichen zweiteiligen Implantaten mit rauen Oberflächen sind die einteiligen Implantate mit glatten Oberflächen in den meisten Fällen für Sofortversorgung und Sofortbelastung gut geeignet. Sie können mit Erfolg angewendet werden, selbst bei Patienten mit systemischen Erkrankungen, wie Diabetes oder Parodontose, auch bei Raucher, bei fortgeschrittenem Knochenschwund und natürlich bei allen Patienten mit ausreichendem Knochenangebot.

Während der Operation werden die zerstörten Zähne entfernt und die Implantate in der gleichen Sitzung im Knochen verankert.

Auf diese Pfeiler werden innerhalb von 48 – 72 Stunden feste hochästhetische Brücken zementiert. Patienten dürfen und sollten gleich danach mit den neuen Zähnen essen.

Bei dieser Behandlungsmethode spart man oft bis zu 60% der Kosten. Knochenaufbau und Wartezeiten fallen komplett weg, es sind wesentlich weniger Therapieschritte notwendig. Behandlungszeiten sind somit auf einige wenige Tage (2 bis 4) reduziert. Mit dieser Methode sind komplizierteste Fälle schnell, effektiv und relativ sicher realisierbar.

Ob bei zahnlosen Patienten oder bei Patienten mit total zerstörten und/oder lockeren Zähnen ist diese Behandlungsmethode sehr wirksam und zuverlässig.

[/bt_text][/bt_column][bt_column width=“1/2″][/bt_column][/bt_row][/bt_section]