[bt_section lazy_load=“no“ layout=“boxed“ top_spaced=“topSpaced“ bottom_spaced=“bottomSemiSpaced“ skin=“inherit“ full_screen=“no“ vertical_align=“inherit“ divider=“no“ back_image=““ back_color=““ back_video=““ video_settings=““ parallax=“0″ parallax_offset=““ animation=““ animation_back=““ animation_impress=““ el_id=““ el_class=““ el_style=““ responsive=““][bt_row][bt_column width=“1/1″ align=“center“ vertical_align=“inherit“ border=“no_border“ cell_padding=“default“ animation=“animate animate-fadein animate-moveleft“ text_indent=“no_text_indent“ highlight=“no_highlight“ background_color=““ opacity=““ inner_background_color=““ background_image=““ el_class=““ el_style=““][bt_header superheadline=“LeMa Gesundheits- und Schönheitszentrum“ headline=“ Bleaching “ headline_size=“extralarge“ dash=“top“ dash_style=“btAccentDash“ subheadline=““ publish_datetime=““ expiry_datetime=““ el_class=““ el_style=““ responsive=““][/bt_header][bt_hr top_spaced=“not-spaced“ bottom_spaced=“bottomSemiSpaced“ transparent_border=“noBorder“ publish_datetime=““ expiry_datetime=““ el_class=““ el_style=““ responsive=““][/bt_hr][/bt_column][/bt_row][/bt_section][bt_section lazy_load=“no“][bt_row][bt_column width=“1/2″ align=“left“ vertical_align=“inherit“ border=“no_border“ cell_padding=“default“ animation=“animate animate-fadein animate-moveleft“ text_indent=“no_text_indent“ highlight=“no_highlight“ background_color=““ opacity=““ inner_background_color=““ background_image=““ el_class=““ el_style=““][bt_hr][/bt_hr][bt_text]

Unsere Zähne sind über die Jahre Farbstoffen, z. B. aus Kaffee, Tee, Rotwein, Tabakrauch, aber auch aus manchen Medikamenten wie Antibiotika, ausgesetzt. Durch regelmäßigen pH-Wert-Abfall bei dem Konsum von säurehaltigen Getränken und Speisen wird der Zahnschmelz poröser, so dringen Farbstoffe ungehindert in die raue Oberfläche ein. Kein Wunder, dass unsere Zähne nicht mehr so weiß sind wie bei kleinen Kindern! Die Zähne werden dadurch dunkler, können gelblich oder gräulich erscheinen und wirken nicht mehr besonders attraktiv. Das so genannte Bleaching (Bleichen) wird Ihnen helfen die perfekte Ästhetik wieder zurück zu gewinnen. Das Bleaching gehört in die Hände von Spezialisten, deswegen raten wir Ihnen von der Benutzung der frei verkäuflichen Mittelchen aus der Drogerie ab. Eine professionelle Zahnreinigung vor dem Bleachen hat den Vorteil, dass die Zähne von Zahnstein, weichen Belägen und groben Verfärbungen befreit werden. Dies erleichtert dem Bleaching-Gel den Zugang zum Zahnschmelz. Das Zahnfleisch wird vor dem Beginn der Behandlung abgedeckt. Das ist eine Sache von wenigen Minuten. Ist es soweit, wird ein spezielles Gel mit einer hohen Hydrogenperoxid-Konzentration auf die Zähne aufgetragen, das durch eine patentierte UV-Lampe aktiviert wird. Das Gel neutralisiert (entfärbt) Pigmente, Farbstoffe und andere Einschlüsse im Schmelz. Die Behandlung wird in maximal 3 Durchgängen durchgeführt bis die vor der Behandlung besprochene Helligkeitsstufe erreicht ist. Die Zähne werden zum Schluss mit einem schützenden Fluorid-Lack abgedeckt. Eine leichte Empfindlichkeit der Zähne kann kurzfristig auftreten, klingt jedoch in kurze Zeit wieder ab.

[/bt_text][/bt_column][bt_column width=“1/2″][bt_hr][/bt_hr][/bt_column][/bt_row][/bt_section]