[bt_section layout=“boxed“ top_spaced=“topSpaced“ bottom_spaced=“bottomSemiSpaced“ skin=“inherit“ full_screen=“no“ vertical_align=“inherit“ divider=“no“ back_image=““ back_color=““ back_video=““ video_settings=““ parallax=“0″ parallax_offset=““ animation=““ animation_back=““ animation_impress=““ el_id=“services“ el_class=““ el_style=““][bt_row][bt_column width=“1/1″ align=“center“ vertical_align=“inherit“ border=“no_border“ cell_padding=“default“ animation=“animate animate-fadein animate-moveleft“ text_indent=“no_text_indent“ highlight=“no_highlight“ background_color=““ transparent=““ inner_background_color=““ background_image=““ el_class=““ el_style=““][bt_header superheadline=“LeMa Zahn- und Schönheitszentrum“ headline=“Wurzel- Spitzen- Resektion WSR“ headline_size=“extralarge“ dash=“top“ subheadline=““ el_class=““ el_style=““ dash_style=“btAccentDash“ publish_datetime=““ expiry_datetime=““ responsive=““][/bt_header][bt_hr top_spaced=“not-spaced“ bottom_spaced=“bottomSemiSpaced“ transparent_border=“noBorder“ el_class=““ el_style=““][/bt_hr][/bt_column][/bt_row][bt_row][bt_column width=“1/2″][bt_hr top_spaced=“topSemiSpaced“ bottom_spaced=“not-spaced“ transparent_border=“noBorder“ el_class=““ el_style=““][/bt_hr][bt_text]

Die WSR ist eine chirurgische zahnerhaltende Maßnahme. Wenn eine gründliche Aufbereitung der Wurzelkanäle bei einer Wurzelkanalbehandlung nicht möglich ist, wenn in den Wurzelspitzen resistente Keime verbleiben, oder es zu einer Reinfektion der Kanäle an der Wurzelspitze kommt, kann sich im Kieferknochen um die Wurzelspitze(n) eine chronische Entzündung bilden. Diese verläuft oft diskret und beschwerdefrei.

Wir empfehlen unseren Patienten solche Infektionsherde rechtzeitig durch regelmäßige Röntgen-Kontrollaufnahmen feststellen zu lassen. Diese Herde stellen eine große Gefahr für den Gesamtorganismus dar. Sie belasten das Immunsystem enorm.

Die WSR gilt als letzte Möglichkeit den Zahn zu retten. Unter Lokalanästhesie wird ein Zugang durch die Schleimhaut zu den Wurzelspitzen gelegt, die Wurzelspitzen werden dargestellt und gekürzt. In der Regel erfolgt eine Füllung der Wurzelkanäle „von unten“ (retrograd). Das entzündete Gewebe wird entfernt und die Wunde verschlossen. Die Beschwerden klingen meist schnell wieder ab. Bei notwendigen regelmäßigen Röntgenkontrollen kann man meist eine Knochenneubildung beobachten. Dies lässt sich leicht erklären: der Rückzugsort der Keime wurde entfernt, und das Immunsystem hat das Geschehen wieder unter Kontrolle.

[/bt_text][/bt_column][bt_column width=“1/2″ align=“center“ vertical_align=“inherit“ border=“no_border“ cell_padding=“default“ animation=“animate animate-fadein“ text_indent=“btTextIndent“ highlight=“no_highlight“ background_color=““ transparent=““ background_image=““ el_class=““ el_style=““ inner_background_color=““][bt_hr top_spaced=“topSemiSpaced“ bottom_spaced=“bottomSpaced“ transparent_border=“noBorder“ publish_datetime=““ expiry_datetime=““ el_class=““ el_style=““ responsive=““][/bt_hr][/bt_column][/bt_row][/bt_section]